Continuous Integration und Delivery

Software testen bevor sie geschrieben wird

CI Ampel

Continuous Integration ist der Prozess bei dem fortlaufend Komponenten einer Anwendung zusammengefügt werden mit dem Ziel der Softwarequalität. Dabei werden automatisierte Tests durchgeführt zur Messung der Softwarequalität erstellt. Der gesamte Vorgang wird automatisch ausgelöst durch Einchecken in die Versionsverwaltung.

Das Continuous Delivery stellt eine Weiterentwicklung der Continuous integration  dar. Dabei wird bei Erreichen einer bestimmten Qualitätsmetrik eine neue Version der Software ausgeliefert.

Continuous Integration is a software development practice where members of a team integrate their work frequently, usually each person integrates at least daily – leading to multiple integrations per day. Each integration is verified by an automated build (including test) to detect integration errors as quickly as possible. Many teams find that this approach leads to significantly reduced integration problems and allows a team to develop cohesive software more rapidlyMartin Fowler

Unsere Aufgaben:

Die Comquent erstellt bei der Continous Integration den Test-Applikationsserver (Jenkins) und das ganze Testumfeld:

  • Konzeption, Einführung und Implementierung von Continuous Integration Prozessen in ihre Entwicklung
  • Entwurf und Implementierung einer Build-Pipeline (Build, Test, Deploy)
  • Integration der Testautomatisierung, des Continuous Inspection sowie Reporting und Monitoring
  • Kontinuierliche Überwachung und Optimierung der CI-Prozesse
  • Beratung, Schulung und Coaching ihrer Mitarbeiter